Schneeschuhbergsteigen: „Großer Daumen“ mit Alpine Welten

Auch beim zweiten Durchgang diesen Winter erreichte ich mit den Teilnehmern den Großen Daumen.

Dieses Mal bei starken Windböen (Südföhn) am 3.3. 2017. Die wenigen Skitouren-Geher kehrten alle um – meine wetterfesten Teilnehmer erreichten „gebückt“ und trotz gefühlter 70 km/h Windstärke das Gipfelkreuz – großes Komplement an Evelyn, Ulrike, Carsten, Uwe, Ralf, Tobias und Michael.

Auch bei den zwei kleineren Touren am Freitag und Sonntag hatten wir viel Spaß und einsame Landschaften, wie z.B. das Bärgründletal.

Meine Empfehlung: Diese anspruchsvolle Wochenendtour sollte nächstes Jahr fest im Programm von Alpine Welten stehen.

Vielen Dank auch an die tolle Bewirtung auf der Schwarzenbergütte – gutes Essen (HP), reichhaltiges Frühstück, Kaffee satt und nette Bedienung. Unbegrenztes warmes Duschen, schöne Lager – aber kein WLAN bzw. Handyempfang – kann auch mal nett sein. Schlittenabfahrt zum Giebelhaus inklusive.

Anbei Bilder von Carsten und mir.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.