Neue Gedenktafel am 12-Apostelgrat

Am 2. Apostel „Bartholomäus“ ist eine neue Gedenktafel vom „Pater Benno“ montiert. (Der Füssener Pater ist im August 2012 am Apostelgrat leider tödlich verunglückt )

Der herrlich wilde, luftige, unberührte Gratübergang vom Pilgerschrofen zum Säuling ist ein Hochgenuss. Die 1,5 Km sind nach meiner Einschätzung noch anspruchsvoller als der Jubiläumsgrat an der Zugspitze – aber selten Begangen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.