Schwarzwasserhütte: Wieder schöne Schneeschuhtouren für Alpine Welten geführt.

Wie jedes Jahr war ich im Februar und März mit netten Gästen aus Berlin, Hamburg, Westerwald, Ruhrpott, Leipzig, Kempten und dieses Mal sogar auch aus der Schweiz (haben die dort denn keine Berge – grins) für Alpine Welten zu einem langen Wochenende auf der Schwarzwasserhütte bei Martin und Nicole zu Gast, die uns -wie immer- besonders gut verpflegt haben (Nachschlag kein Thema).

Wir hatten schöne Tourentage und waren auf dem Grünhorn, Falzkopf, Hählekopf und im Sturm auf dem Steinmandl, auch zum Teil auf dem anspruchsvollen „Finger“  (Felskopf Ostgrat Hählekopf). Haben die Runde über den Wasserfallweg gedreht, sind von Dächern gesprungen, durch den „Hobbit Wald“ gestreift und haben Sonnenpause auf der Ifenfrund Alpe gemacht. Das Gebiet um die Schwarzwasserhütte eignet sich besonders für Schneeschuhtouren – ist dort doch die Möglichkeit für Anfänger und Einsteiger gegeben, aber auch sehr Sportliche können an die Grenzen des Schneeschuhbergsteigens kommen, z.B. beim Aufstieg auf den Ochsenkopf oder Ifen.

Freue mich schon auf die nächste Saison.

Bilder meiner Teilnehmer – auf Wunsch einiger Teilnehmer ohne Gesichtserkennung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.