Jubiläums-Schneeschuhtour mit der Firma Bosch-Rexroth.

Die Firma Bosch-Rexroth hat für ihre Mitarbeiter ein sehr gutes gesundheitliches Konzept und setzt sich auch für sportliche Aktivitäten in der Freizeit ein.

Regelmäßig organisiert  die Abteilung  MED-Ec Yogakurse, Klettern, Gleitschirmfliegen oder auch Schneeschuhtouren, die von der Firma finanziell unterstützt werden. Ich denke, dass das Ergebnis aufgeht –  die Teilnehmer fühlen sich wohl, sind seltener krank und somit entstehen weniger Fehltage für die Firma.

Bereits zum zehnten Mal durfte ich Schneeschuhtouren im Allgäu, in den Tannheimer Bergen oder einmal im Kleinwalsertal durchführen. Selbstverständlich wird auch mit dem  Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) geübt und auf der Tour gibt es Informationen zu der Lawinengefahr (LLB). Einige Teilnehmer sind danach von diesem Sport so sehr begeistert, dass sie es selber fortführen, kaufen sich die Ausrüstung und nehmen dann an Alpenvereins- und Bergschultouren teil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.